Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ACHTUNG

 

Wenn Sie Beschwerden im Rahmen eines Infektes aufweisen (Fieber, Husten, Halsschmerzen etc.) bitten wir Sie um eine telefonische Anmeldung. Klinische Untersuchungen erfolgen nur nach telefonischer Anmeldung frühestens ab 11 Uhr in unser Praxis.  Bitte melden Sie sich hierzu am Praxisfenster.

Wir bitten Sie bei oben genannten Beschwerden unsere Praxis nicht zu betreten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Telefon 0641 390948

Telefax 0641 390984

 

Unsere Sprechzeiten:

Montag:          

8:00–11:30 und 15:00–17:30

Dienstag:

8:00–11:30

Mittwoch: 8:00–11:30

Donnerstag:

8:00–11:30 und 15:00–17:30

Freitag:

8:00–11:30

Informationen zur COVID-19-Impfung in der Praxis

 

Liebe Patienten,

seit Mitte April erhalten wir Impfstoffe gegen COVID-19 und können in unserer Praxis impfen.

Leider ist die praxisinterne Warteliste bereits bis zum Herbst gefüllt, weswegen wir Sie bitten sich an das Impfzentrum des Landkreises Gießens zwecks Impfung zu wenden. Dort können Sie eine Anfrage auf einen Termin stellen.

Sollten Sie bei uns einen Termin zum Impfen erhalten haben, bringen Sie bitte folgende Unterlagen ausgefüllt zu Ihrem Termin mit.

 

Impfung mit Biontech/Moderna (mRNA-Impfstoff):

Aufklärungsbogen Biontech/Moderna

Anamnese- und Einwilligungsbogen Biontech/Moderna

Übersetzungen der Unterlagen in andere Sprachen finden Sie hier.

Antworten zu häufig gestellten Fragen sowie weitere Informationen zum Impfstoff von Biontech finden Sie hier.

 

Impfung mit AstraZeneca (Vektor-Impfstoff):

Aufklärungsbogen AstraZeneca

Anamnese- und Einwilligungsbogen AstraZeneca